Industriekultur und Energiezukunft

Die touristische Erlebnisroute KOHLE | DAMPF | LICHT | SEEN führt durch das einst mächtige mitteldeutsche Industrierevier. Industrielle wie Hugo Junkers und Walther Rathenau, die AGFA in Wolfen oder riesige Braunkohletagebaue haben hier deutsche Industriegeschichte geschrieben und in ihrer Glanzzeit technische Innovationen und Produkte von Weltruhm hervorgebracht. Das Braunkohlerevier versorgte einst vom Kraftwerk Zschornewitz aus Berliner Industrie mit Energie, die verarbeitende Industrie des Reviers speiste die deutsche Wirtschaft.

Seit Beginn der 1990er Jahre wandeln sich die einstigen ökologischen Brennpunkte zu einem touristisch einmaligen Zeugnis der Industriegeschichte – mit der bewussten Besinnung auf ihre Wurzeln. Auf der Erlebnisroute KOHLE | DAMPF | LICHT | SEEN kann man einen der größten Strukturwandel der deutschen Wirtschaft hautnah erleben. Doch das touristische Interesse richtet sich nicht nur in die Vergangenheit. Entlang der industriegeschichtlichen Route sind Windenergieanlagen wie auf der "Barbarahöhe" zu sehen. Und in historischen Gebäuden wie dem Bauhaus kann man sich über die Herausforderungen der Energiewende für Architekten und Ingenieure und deren Antworten informieren.

Ferropolis zwischen Braunkohlevergangenheit und erneuerbaren Energien

Das Gelände rund um die „Stadt aus Eisen“ zeigt auf anschauliche Weise das Zusammenspiel aus Vergangenheit und Gegenwart, aus ... mehr

Windpark auf der Hochkippe "Barbarahöhe"

  Zwischen Zschornewitz und Gröbern befindet sich die "Barbarahöhe". Als im Tagebau Gröbern noch Braunkohle gefördert wurde, verkippte man den Abraum ab ... mehr

Bauhaus Dessau - energetische Sanierung von UNESCO Weltkulturerbe

1925 zog das Bauhaus von Weimar nach Dessau, wo es bis 1933 als Kunst-, Design- und Architekturschule seine Blütezeit erlebte. In ... mehr

Veranstaltungskalender+

24.11.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
24.11.2017

"Wer nur den lieben Gott lässt walten?"

Ort: Gräfenhainichen mehr
25.11.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
25.11.2017

Stadtführung durch Bernburg (Saale) für alle Gäste und Einwohner

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
25.11.2017

Adventsmarkt in Renneritz 2017

Ort: Sandersdorf-Brehna mehr
25.11.2017

Poznaner Knabenchor - Die Nachtigallen aus Polen

Ort: Köthen mehr
26.11.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
26.11.2017

Vortragsreihe zur ?Reformation in Brehna und in Anhalt-Bitterfeld? KOPIE

Ort: Sandersdorf-Brehna mehr
27.11.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
28.11.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr