Böhlen
KRAFTWERK LIPPENDORF 

Eines der modernsten Kohlekraftwerke Europas besichtigen und den Blick auf das Leipziger Neuseenland genießen!

Das Kommunikationszentrum im Braunkohlekraftwerk Lippendorf wurde am 23.05.2001 eröffnet. In ihm werden das Kraftwerk und die Technologie der Braunkohlenverstromung sowie die Energieversorgung im Allgemeinen veranschaulicht. In den letzten Jahren konnte die VEAG in ihrem Kraftwerk Besucher aus rund 70 Ländern, von China bis Australien, begrüßen. Als Zentralmodell in der 320 Quadratmeter großen Ausstellungshalle erwartet die Besucher in der Mitte des Raumes ein multimediales Informationssystem. Auf einem Modelltisch wird hier die Region Leipzig und Südraum Leipzig im Maßstab 1:12500 originalgetreu dargestellt. Neben dem Kraftwerk Lippendorf sind dabei markante Bauwerke wie das Völkerschlachtdenkmal oder die Messe Leipzig als stilisierte Plexiglasmodelle gefertigt. Die Stromleitungen werden in Form von Lauflichtstrecken gezeigt.

Zudem besteht die Möglichkeit, das Kraftwerk selbst bei einer Führung zu besichtigen. Eines der modernsten Kohlekraftwerke Europas lässt Sie hinter die Kulissen schauen. Wandeln Sie durch die Hallen, besichtigen Sie die einzelnen Arbeitsstationen und genießen Sie einen einmaligen Blick über das Leipziger Neuseenland vom Kesselhaus (163 m Höhe) des Kraftwerkes.

Zum Kraftwerk Lippendorf gelangen Sie, wenn Sie vom Cospudener See in südliche Richtung fahren, beispielsweise vorbei am Zwenkauer See. (ca. 13,3 km)

KONTAKT

Infozentrum Kraftwerk Lippendorf
Werkstraße
04564 Böhlen

Tel. 03 43 42 | 22 611
Fax 03 43 42 | 22 416

Gruppenanfragen:
Tel. 03 41 | 71 04 377

neuseenland@ltm-leipzig.de
www.leipzigerneuseenland.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Veranstaltungskalender+

30.04.2017

Ausstellung Schloss Bernburg - Wolfgang von Anhalt Fürst und Bekenner

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
30.04.2017

Öffnungszeiten Weihnachten und Neujahr

Ort: Dessau mehr
30.04.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
01.05.2017

Ausstellung Schloss Bernburg - Wolfgang von Anhalt Fürst und Bekenner

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
01.05.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
01.05.2017

Der Natur auf der Spur im HAUS AM SEE Schlaitz

Ort: Muldestausee mehr
02.05.2017

Ausstellung Schloss Bernburg - Wolfgang von Anhalt Fürst und Bekenner

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
02.05.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
03.05.2017

Ausstellung Schloss Bernburg - Wolfgang von Anhalt Fürst und Bekenner

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
03.05.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr