Gartenreich und Industriekultur

City-Pension Dessau-Roßlau

Zentrumsnah, aber ruhig wohnen Sie im komfortablen Doppelzimmer in der City-Pension Dessau-Roßlau. Das reichhaltige Frühstücksbuffet macht Sie fit für eine geführte Radtour zwischen Elbaue, Gartenreich und Industriekultur. Auf ca. 54 Kilometern auf dem Europaradweg R1 verspricht Ihnen Frau Wormuth, Ihre kompetente Begleiterin von NaturRadKultour, spannende und unerwartete Erlebnisse.

Ziel ist die Baggerstadt Ferropolis. Ob beim Blick von Gemini, dem riesigen begehbaren Absetzer mit der phantastischen Aussicht oder zwischen Mad Max und seinen Freunden: 7500 t Bergbautechnik haben viel zu erzählen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Region im Wandel.

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück und Tiefgaragenstellplatz
  • Fachkundige Tourbegleitung
  • Eintritt und Führung in Ferropolis


Preis pro Person:

ab 85 Euro

Zusätzliche Leistungen:

  • Leihfahrrad (pro Person und Tag): 8 Euro
  • Fahrrad und Kanu (pro Person und Tag): 20 Euro

 

Kontakt und Buchung über:

City-Pension Dessau-Roßlau
Ackerstraße 3a
06842 Dessau-Roßlau

Tel. 0340 | 882 30 76
info@city-pension.travel
              
NaturRadKultour
Weststraße 4
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Tel. 034903 | 234 52
martina.wormuth@web.de

Veranstaltungskalender+

17.10.2017, Das Kreismuseum Bitterfeld hat Dienstag bis Freitag und Sonntag jeweils 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Termine sind nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Ansprechpartner: Diana Schmidt, Tel. 03493-401113

Mich laust der Affe - Tierisches in unserer Sprache

Ort: Bitterfeld-Wolfen mehr
17.10.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
17.10.2017

Vortragsreihe zur ?Reformation in Brehna und in Anhalt-Bitterfeld?

Ort: Sandersdorf-Brehna mehr
18.10.2017, Das Kreismuseum Bitterfeld hat Dienstag bis Freitag und Sonntag jeweils 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Termine sind nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Ansprechpartner: Diana Schmidt, Tel. 03493-401113

Mich laust der Affe - Tierisches in unserer Sprache

Ort: Bitterfeld-Wolfen mehr
18.10.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
19.10.2017, Das Kreismuseum Bitterfeld hat Dienstag bis Freitag und Sonntag jeweils 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Termine sind nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Ansprechpartner: Diana Schmidt, Tel. 03493-401113

Mich laust der Affe - Tierisches in unserer Sprache

Ort: Bitterfeld-Wolfen mehr
19.10.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
19.10.2017

Reformation 2017 in Bernburg (Saale)

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
20.10.2017

6. Kultur-Markt Bernburg

Ort: Bernburg (Saale), Stadt mehr
20.10.2017, Das Kreismuseum Bitterfeld hat Dienstag bis Freitag und Sonntag jeweils 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Termine sind nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Ansprechpartner: Diana Schmidt, Tel. 03493-401113

Mich laust der Affe - Tierisches in unserer Sprache

Ort: Bitterfeld-Wolfen mehr